pfote bordeaux vectorized  Maria & Ralf Görtz: Maria: Inhaberin und Trainerin in allen Bereichen, Ralf: Administration. Kontakt.

HP Maria  Ralf

 

Als ich mit elf Jahren die Husky-Schäferhund-Mix Hündin Trixi aus dem Tierheim übernahm, wusste ich noch nicht, dass damit der Grundstein für meine zukünftige Berufung gelegt wurde. Trixi war nicht nur jung, sondern auch schwierig im Umgang.

Um mir immer mehr Wissen anzueignen besuchte ich verschiedenste Fortbildungen, legte Gehorsams-, Schutzhunde- und Rettungshundeprüfungen ab, besuchte aber auch Agility- und Breitensport-Turniere. Schließlich baute ich eine Rettungshundestaffel auf, bildete dort aus und leitet sie einige Jahre.

Mit 21 Jahren eröffnete ich dann endlich meine eigene Hundeschule. Dies sprach sich schnell herum und immer wenn es zu Schwierigkeiten zwischen Hundeführern und ihren Vierbeinern kam wurde ich um Rat und Tat gefragt.

Die Frage: „Warum steigt man erst dann ein, wenn es bereits massive Probleme gegeben hat?“ begegnete ich konsequent mit einer fundierten, dem individuellen Hund gerechten Grundausbildung, die schon im Welpenalter beginnt.

Doch nach wie vor schlägt mein Herz besonders für verhaltensauffällige Hunde. Dank der tatkräftigen Unterstützung eines kompetenten Teams und durch meinen Mann ist der „Treffpunkt für Hunde“ zur größten Hundeschule im Landkreis geworden.

Heute bin ich Sachverständige für die Begutachtung verhaltensauffälliger Hunde im Raum Stade und anerkannte Prüferin für die Sachkundeprüfung nach dem neuen niedersächsischen Hundegesetz (NHundG).

 pfote bordeaux vectorized  Catharina Bach: Trainerin Welpen- und JunghundetrainerinKontakt.

HP Cathi

 

Manchmal erfüllen sich Träume und seit 2010 ist sie selbständige Reitlehrerin mit einer gültigen DOSB- Trainerlizenz  C  Westernreiten und zwei Trainerlizenzen  nach der The Gentle Touch Methode von Peter Kreinberg.

Auch Hunde begleiten sie durch ihr Leben, seit sie sechs Jahre alt ist. Was lag da näher, als der Gedanke, auch eine Hundetrainerausbildung  zu machen. Nach abgeschlossener Trainerausbildung im Treffpunkt für Hunde arbeitet Cathi seit dem 1. September 2014 in der Hundeschule und  leitet die Welpengruppen für mittel-, bis großrassiger Hunde. Sie ist glücklich, jetzt auch Menschen mit ihren Hunden einen Weg für ein harmonisches Zusammenleben aufzeigen zu können.

 pfote bordeaux vectorized  Klaus Budde: Trainer Agility, Longieren, Mobility, Cani Cross, Junghunde, Flyball. Kontakt.

HP Klaus 

Halbe Sachen gibt es für Klaus Budde nicht. Für ihn und seinen Hund Gizmo stehen deshalb neben der Ausbildung auch Turniere auf dem Programm, also alle, die zukünftig an seinen Agility- oder Longier-Kursen teilnehmen, können sich bei ihm auch intensiv auf Turniere vorbereiten.

Die theoretische Ausbildung in Form eines Fernstudiums hat Klaus sehr erfolgreich mit einem Diplom abgeschlossen. Hier wurden z.B. die Grundlagen der Verhaltenstherapie sowie die Einordnung des Hundeverhaltens und die Analytik der Hundekommunikation erlernt, sowie das rassebedingte Verhalten und deren Merkmale richtig Einzuordnen gelehrt. Es wurden alle Themen zum Lernverhalten des Hundes, sowie die Anwendungsmöglichkeiten der Bachblütentherapie beim Hund unterrichtet.

Parallel dazu durchlief Klaus eine praktische Ausbildung zum Hundetrainer bei uns in der Hundeschule.

Klaus ist zudem ausgebildeter „Fachsportleiter Orientierungslauf“ was natürlich erklärt warum eines seiner Steckenpferde das Dog-Trecking ist.

Eine Herzensangelegenheit aber ist Ihm das Mobility, den hier kann er individuell auf die Stärken und Schwächen der Hunde eingehen. Besonders auf ältere, gehandicapte Hunde, oder Hunde die nach einer Operation wieder langsam Bewegungen neu erlernen müssen kann Klaus sich einstellen und somit die Hunde wieder in den Alltag zurück mobilisieren.

Klaus nimmt regelmäßig an Fortbildungen, wie z.B. von "Dr. Udo Gansloßer" Thema: Vermenschlichung des Hundes, "Hot Flyballteam" Thema: Grundlagenschulung Flyball, "Herbert Köhler" Führungstechniken Agility, oder "Zughundeschule Mitteldeutschland" Thema: Zughundesport für Trainer  und weitere teil.

 

 pfote bordeaux vectorized Christina May: Trainerin Kindergruppe, Sozialisierungsgruppen, Begleithundegruppen und Bürokraft. Kontakt.

HP Christina

Christina hat eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Erzieherin und ist mit ihren beiden Hunden Asali und Aaron seit einigen Jahren in der Hundeausbildung aktiv. Sie hat verschiedenste Ausbildungsbereiche in der Hundeschule, eine anerkannte Begleithundeprüfung mit ihren Hunden und ein Praktikum in der Hundeschule durchlaufen. Für unsere Kindergruppe hat Christina ihre Fähigkeit im Umgang mit Kindern und die der Hundeausbildung kombiniert, damit unsere Kleinsten in einer speziellen Gruppe den Umgang mit ihrem Hund spielerisch erlernen und vertiefen können.

 

pfote bordeaux vectorized Manuela Meyenborg: Trainerin Sozialisierungsgruppen, Minihund Welpen und Minihund Spielen. Kontakt.

 

HP Manuela

 

pfote bordeaux vectorized Tony Kliebisch: Trainer Sport Schutzdienst, Impulskontrolle, Familienwachhund Kontakt.

HP Tony
 

Mit 13 Jahren stieg Tony das erste Mal in den Lederanzug und machte erste Erfahrungen mit der Schutzhundeausbildung. Schnell wurde dieses Hobby zur Leidenschaft und heute kann Tony mit seinen 25 Jahren, auf gut 12 Jahre Schutzdiensterfahrung zurück greifen.
Im Rassezuchtverein für Hovawarte erlangte er 2012 seinen Helferschein und hat 2015 auch den Helferschein im DVG (Deutscher Verband für Gebrauchshundsportvereine) erhalten.
Neben vielen Vereinsprüfungen wurde er auch auf Landesgruppenausscheidungen und einer Deutschen Meisterschaft als Schutzdiensthelfer eingesetzt.

In der Zukunft möchte er sich in vielen weiteren Bereichen der Hundeausbildung fortbilden und wird auch regelmäßig an Seminaren und Fortbildungen teilnehmen.

 

pfote bordeaux vectorized Jörg Tibke: Trainer Dummyarbeit, Futterdummy, Grundausbildung Kontakt.

 

joerg HP

 

 

Auf den Hund gekommen. Ja so kann man es wohl sagen.

Einen Hund an seiner Seite zu haben ist Verantwortung, wird aber jeden Tag mit einem guten Gefühl belohnt.

Damit unsere Fellnasen auch ein zufriedenes ausgeglichenes Leben führen können wurde mir klar, dass es wichtig ist unseren vierbeinigem Freund zu verstehen, seinen Bedürfnissen gerecht zu werden und ihn auf unsere moderne Zeit vorzubereiten.

So begann mein Weg vom Teilnehmer bis zum Übungsleiter in einem Hundeverein. Prüfungen mit Hund wurden abgelegt, viele Seminare und Fortbildungen besucht  und der Wunsch nach immer mehr  wuchs. Ich entschied mich für eine Ausbildung zum Hundetrainer in einem zertifizierten Ausbildungsbetrieb und freue mich auf weitere spannende Aufgaben im Treffpunkt für Hunde.

Ruhe, Entspannung, Grundgehorsam, artgerechte Auslastung und Verständnis sind für mich die Basis . Der Spaß bei der Ausbildung ist mir immens wichtig und es ist immer wieder schön zu sehen wenn Mensch und Hund miteinander lernen und ein Team zusammen wächst.

 

pfote bordeaux vectorized Nadine Sehmisch: Hundefriseurin Kontakt.

 

 

nadine 400 teambild

 

 

 

pfote bordeaux vectorized Nicole Peters: Trainerin Rally Obedience Kontakt.

HP Nicole

Hunde…. Hunde gehörten schon immer zu meinem Leben! Mein erster Hund Sheira ein Husky-Langhaarcollie-Mix war der Anfang für mich, mich mit den Bedürfnissen und der Auslastung des Hundes zu beschäftigen! 

Von ihr kam die Begeisterung zum Zughundesport und Schlittenhunderennen!  Und zum ersten mal der Gedanke Hundetrainer zu werden! Damals war ich aber noch im Reitsport aktiv und mir fehlte die Zeit!

Durch meinen Border-Collie und der regelmäßige Besuch der Hundeschule kam der Wunsch wieder auf!  Ich saugte alles auf, was ich im Unterricht mitbekam! Machte mir Gedanken wie ich meine mittlerweile 2 Hunde artgerecht auslasten kann! Ein harmonisches Miteinander und eine artgerechte Auslastung sind mir wichtig! Und ich möchte anderen Menschen mit ihrem Hund Wege zeigen um zu einem Team zusammen zu wachsen!  Denn nicht nur der Mensch stellt Ansprüche an seinen Hund, auch der Hund stellt Ansprüche an seinen Menschen, ich möchte helfen diesen Ansprüchen gerecht zu werden damit beide zusammen glücklich sind!

Durch meinen HD Hund kam ich zum Rally Obedience, weil dieser Sport für Körperlich beeinträchtige Hunde, genauso wie für gehandicapte Menschen sehr gut geeignet ist! 

 

 

 pfote bordeaux vectorized Birgit Wolf: Trainerin Sozialisierungsgruppen und Sachkundevorbereitung, Minihundgruppen. Kontakt.

HP Birgit

 

---------- Unsere Kooperationspartner ----------

 

pfote bordeaux vectorized Carmen Ahne: Kooperationspartnerin Hundepension. Kontakt.

 

carmen 2

 

Carmen leitete von 2007 bis zum Jahresende 2012 die Sozialisierungsgruppen im Treffpunkt für Hunde und ist durch ihr Tierheilpraktikerstudium stets Ansprechpartner für tierhomöopathische Fragen. 2011 übernahm Carmen die Hundepension und führt diese eigenständig als Kooperationspartner vom Treffpunkt für Hunde.

 

pfote bordeaux vectorized Kirsten Cadow: Kooperationspartnerin für Zielobjektsuche (ZOS) und Mantrailing. Kontakt.

 

HP Kisten K9 SHZ Stade

 

Mit ihren Hunden war Kirsten über viele Jahre in den Bereichen Obedience, Agility, Schutzhundesport, Unterordnung und Mantrailing aktiv. 1997 kam sie zur Rettungshundearbeit und übernahm 2002 die Leitung für die Ausbildung der Hundeteams zur Vermissten- und Trümmersuche. Neben diversen Seminaren und Prüfungen im Rettungshundebereich besuchte sie regelmäßig Fortbildungen zum Thema Hundeverhalten; hier insbesondere mit den Schwerpunkten Konfliktverhalten, Triebverhalten und Sucharbeit. Kirsten ist bei uns Koopeationspartner für den Bereich Zielobjektsuche (ZOS) und Mantrailing

 

Kirsten hat folgende Lizenzen und Trainerausbildugen:

K-9 Basic Trail-Trainerin

K-9 Thera Trail-Trainerin i.A.

K-9 Sport Trail-Trainerin i.A.

ZOS Lizenztrainerin Familienhunde

ZOS Lizenztrainerin Sport Level I & II

ZOS Leistungsrichterin

 

pfote bordeaux vectorized Sebastian (Sebi) Cramer: Kooperationspartner für tiergestützte Therapie und Leistungsprüfung. Kontakt.

sebi Sebi Banner 450x150

 

Als Sebastian seinen Golden Retriever „Lines“ bekam, durchlief er mit ihm die Grundausbildung bis zur Begleithundeprüfung. Danach ging es für die beiden richtig los. Es folgte für „Lines“ die Ausbildung zum Therapiebegleithund und die Teilnahme an verschiedenen Auslastungskursen. Nach einer mehrmonatigen Weiterbildung über die Grundlagen der Hundeerziehung und Verhaltenstherapie, ist er bei uns nun verantwortlich für den Bereich Begleit- und Leistungsprüfungsvorbereitung.

Beruflich hat sich Sebastian, als gelernter Erzieher, mit seiner Institution „Helfende Tiere, dem Zentrum für tiergestützte Therapie und Pädagogik“ selbstständig gemacht.

Seine pädagogische und therapeutische Arbeit mit Tieren ist auf Menschen in verschiedensten Lebenslagen, sei es körperlicher, geistiger, seelischer, oder sozialer Art abgestimmt. Eine optimale Kombination Menschen und Tiere zusammen zu bringen.

 

pfote bordeaux vectorized Dagmar Bowe: Kooperationspartnerin Hundeversicherungen. Kontakt.

HP Dagmar Button für Kooperationspartner Daa

 

 

pfote bordeaux vectorized Manuela & Michael Meyenborg: Kooperationspartner Gassiservice. Kontakt.

HP Manuela  Michael

 

Logo mit Internetadresse

  

pfote bordeaux vectorized Dr. Larissa Schulze Rückkamp: Kooperationspartnerin Tierarzt. Kontakt.

larissasr Logolarissa

pfote bordeaux vectorized Therese Wichmann: Kooperationspartnerin Tellington-TouchKontakt.

therese therese logo gross
 

Jahreswechselprogramm

Wir wünschen allen Hundefreunden

frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Unser Jahreswechselprogramm

hund mit mütze

Unsere Trainingshalle

halle innen

Trainingshalle

Was liegt heute an

«   Dezember 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

weitere ...

Kontakt zu uns

hier erreichen sie uns

Was gibt es Neues?

hundepost01

Finde uns bei Facebook