Pfote gelb braun vectorized Junghunde-Training - In der Ruhe liegt die Kraft.

Die entscheidende Zeit für das Zusammenleben

 

Mit der Junghunde-Ausbildung bringen Sie klare Strukturen in das gemeinsame Leben mit ihrem Hund. Im gelungenen Zusammenspiel von Konsequenz, Eindeutigkeit sowie Geradlinigkeit, mit Vertrauen, Verlässlichkeit und Motivation liegt der Schlüssel für gemeinsames Erleben und Freude in einem harmonischen Mensch-Hund-Team.

Im Laufe der Ausbildung lernen die Junghunde das Befolgen der Grundkommandos Sitz, Platz, Warte, Bei-mir, Hier und Komm.

Sie lernen die für den Alltag so wichtige Konzentration unter Ablenkung.

In unterschiedlichen Übungen wird die Leinenführigkeit der jungen Hunde geschult.

 

hundohneoutline

Sozialisierungsphasen sind wichtiger Bestandteil der Junghunde-Ausbildung. Sie finden während des Trainings regelmäßig statt, damit die Hunde lernen, ihr Aggressionsverhalten zu kontrollieren und sich situationsgerecht zu verhalten – in der Gruppe und im Alltag. Gemeinsam mit dem Hundeführer werden dem jungen Hund Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit Konfliktsituationen aufgezeigt, um spätere Leinenaggression oder unangenehmes Territorialverhalten zu vermeiden. Die Hundehalter werden während der schwierigen Phase der Pubertät („Rüpelphase“) ihrer neuen Familienmitglieder durch Übungen und fachkundige Verhaltensberatung unterstützt und begleitet.

 

hundohneoutline

 

Training:

Das Training ist für Hunde nach der Welpenzeit und endet mit dem Übergang zur Begleithudeausbildung mit ca. einem Jahr. Bei uns sind die festen Gruppen aufeinander abgestimmt. Es sind immer Hunde mit gleichem Leistungsstand und Charakteren in einer Gruppe. Wir gewährleisten eine maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe von 6 Hunden. Das Angebot an Gruppen ist vielfälltig. Bitte nehmen sie für eine Einteilung vorher Kontakt mit uns auf.

Der Unterricht findet in 3 Blöcken statt.

Kurs I:               8 Trainingseinheiten

Kurs II:              8 Trainingseinheiten

Kurs III:             6 Trainingseinheiten

Selbstverständlich können alle Hundeführer parallel zur Grundausbildung zusätzliche Angebote wahrnehmen, um ihren Hund vielfältig auszulasten. Darüber hinaus bieten wir bereits für Junghundebesitzer Hausbesuche und Einzelunterricht an.

Spezielle Seminare beim Treffpunkt für Hunde vertiefen weitere Aspekte der Ausbildung. 

 

Für Termine und Buchungen klicken sie bitte im Buchungssystem die Kategorie: (Junghunde). 

Vor einer Kursbuchung müssen sie sich einmalig registrieren und ihre E-mail Adresse einmal bestätigen. Dies dient ihrer Sicherheit und um ungewollte Fehlbuchungen zu vermeiden. Eine genaue Beschreibung finden sie hier.

 

 

Jahreswechselprogramm

Wir wünschen allen Hundefreunden

frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Unser Jahreswechselprogramm

hund mit mütze

Unsere Trainingshalle

halle innen

Trainingshalle

Was liegt heute an

«   Dezember 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

weitere ...

Kontakt zu uns

hier erreichen sie uns

Was gibt es Neues?

hundepost01

Finde uns bei Facebook