pfote beige vectorized Longieren –

Der unendliche Kreis

 

Kennen Sie das auch? Ihr Hund interessiert sich für alles, nur nicht für Sie? Bei jedem kleinsten Geräusch geht er auf Entdeckungsreise, jeder Fremde wird begrüßt als sei er das einzige Lebewesen auf der Welt. Durch das gezielte Longiertraining wird sich dies schon in kurzer Zeit ändern. Bereits nach wenigen qualifizierten Übungseinheiten, hat Ihr Hund nur noch Augen für Sie. Runde um Runde dreht er um das Longierseil, läuft Achten und folgt interessiert Ihren Handzeichen für die Grundkommandos „Sitz“, „Platz“, „Steh“. Da können auf dem Nachbarplatz Hunde spielen, fremde Menschen in der unmittelbaren Umgebung sein.

Das Longiertraining erzeugt durch Distanz Interesse beim Vierbeiner, denn nur durch Aufmerksamkeit erarbeitet er sich seine Bestätigung. Durch beziehungsfestigende Elemente fördert Longieren die soziale Kommunikation zwischen Mensch und Hund und baut damit Bindung auf.

„Ganz nebenbei“ bietet es darüber hinaus auf vergleichsweise engem Raum eine hohe körperliche Auslastung für den Vierbeiner.

Das Longiertraining eignet sich für alle bewegungsfreudigen Hunde ab einem Alter von einem Jahr.

Longiergruppen haben eine maximale Größe von sechs Teilnehmern.Nach dem Anfängerkurs werden unterschiedliche Schwerpunktkurse angeboten.

 

Für Termine und Buchungen klicken sie bitte im Buchungssystem die Kategorie: (Longieren).

 

Vor einer Kursbuchung müssen sie sich einmalig registrieren und ihre E-mail Adresse einmal bestätigen. Dies dient ihrer Sicherheit und um ungewollte Fehlbuchungen zu vermeiden. Eine genaue Beschreibung finden sie hier.

 

 

Jahreswechselprogramm

Wir wünschen allen Hundefreunden

frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Unser Jahreswechselprogramm

hund mit mütze

Unsere Trainingshalle

halle innen

Trainingshalle

Was liegt heute an

«   Dezember 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

weitere ...

Kontakt zu uns

hier erreichen sie uns

Was gibt es Neues?

hundepost01

Finde uns bei Facebook